Weinhandel

„Salute und Cincin!“ in Börnsen

Börnsen.  Ob zum Sonntagsbraten oder nur zum Anstoßen: Wein gehört für viele Deutsche nach wie vor dazu. Während der Bierkonsum von 2005 bis 2017 um fast 16 Prozent auf 93,6 Liter pro Kopf zurückging, berichtet das Statistische Bundesamt bei Wein und Schaumwein nur von einem Rückgang um einen Liter auf 23,5 Liter pro Kopf.

Und auf diese Zielgruppe freuen sich Franco Spinelli und Francesco D’Ambrosi, wenn sie heute einen neuen Pilgerort für Weinfans eröffnen – das „Daspi Wine & Food“ in Börnsen (Zwischen den Kreiseln 5). Neben Wein und Prosecco gibt es bei ihnen auch Olivenöl, Pasta und Kaffee sowie Weinseminare. Daspi ist zunächst donnerstags, freitags und sonnabends von 18 bis 23 Uhr geöffnet. „Wenn unser Konzept gut ankommt, werden wir vielleicht auch einen Mittagstisch anbieten“, sagt Francesco D’Ambrosio.