Helios Klinik

Tablets helfen in der Reha

Geesthacht.  Das Förderzentrum am Neuen Krug hat jetzt vier neue Tablet-Computer, die Kindern und Jugendlichen mit Schädel-Hirnverletzungen aus der Rehabilitation der Helios Klinik Geesthacht zugute kommen. Die Computer sind eine Spende der Kreissparkassenstiftung an den Förderverein der Schule. „Mit den Tablets ist es uns jetzt möglich, auch Schülern ohne Sprache die Kommunikation mit Gleichaltrigen oder Lehrkräften zu ermöglichen“, sagt Sonderpädagoge Roger Adami. „Andere Schüler, die weder mit der Hand noch mit einem Computer schreiben können, lernen über die Geräte Schreiben.“ Selbst bei starken Einschränkungen könnten die Schüler hiermit lernen.