Vortrag

Siegeszug der Discounter und die Folgen

Geesthacht (ger). Wo früher Tante-Emma-Läden die Nahversorgung sicherstellten, machen sich auch im ländlichen Raum die Lebensmitteldiscounter breit.

Und Aldi, Lidl & Co. expandieren weiter. Welche Folgen das hat, darüber spricht am Montag, 16. Februar, ab 20 Uhr Professor Ulrich Jürgens im Geesthachter Ratssaal (Markt 15). Auf Einladung der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft stellt der Wirtschafts-Geograf eine umfassende Discounteruntersuchung am Beispiel Schleswig-Holsteins vor - und legt die lokalen Konsequenzen der Discounter-Ansiedlungen für die Wirtschaft und die Stadtplanung aus wissenschaftlicher Sicht dar. Der Eintritt ist frei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht