Dassendorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagnachmittag in Dassendorf vier Autofahrer verletzt worden. An der Kreuzung Dorfstraße / B207 stieß ein Kia mit einem Skoda zusammen.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr an der Ampelkreuzung. Der rostfarbene Kia Picanto befuhr die Bundesstraße aus Kröppelshagen kommend, der silberne Skoda Fabia kam auf der Dorfstraße aus Aumühle. „Einer von beiden muss bei Rot gefahren sein“, erklärte ein Polizist vor Ort: „Die Frage ist nur wer? Das müssen wir noch abschließend klären.“