Bergedorf. Im Vorfeld hatten Verkehrspolitiker ihre fehlende Beteiligung am Fahrrad-Workshop beklagt, der jetzt vorliegende Entwurf einer Fahrradstrategie für den Bezirk stößt bei anderen auf Kritik: Sie sei zu wenig ambitioniert, um die Verdoppelung des Radverkehrs zu erreichen.