Infos zum Spargel

Der Gemüsespargel (Asparagus officinalis L.) wird in Europa von März bis Juni geerntet. Der Kreis gilt in Schleswig-Holstein als Hauptanbaugebiet. Alle zwei Jahre wird aus Marketinggründen eine Spargelherzogin gekürt, die das edle Gemüse im Auftrag der Anbaugemeinschaft der Spargelbauern bei Veranstaltungen repräsentiert. Landwirte in Schleswig-Holstein beackern eine Fläche von 350 Hektar, auf der Spargel wächst. Bei optimaler Witterung (warme und feuchte Luft) wächst der Spargel pro Tag bis zu sieben Zentimeter.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht