Geesthacht. Entertainer und Reality-TV-Star lädt zu Faschingsparty für Bedürftige ein. Wann die nächsten Feiern und Ausflüge geplant sind.

Faschingsveranstaltungen, Tanztees, Weihnachtsfeste und Grillnachmittage für Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben – im Stiftungshaus von Entertainer Andreas Ellermann an der Marktstraße 20 in Geesthacht war immer etwas los. Seit 2015 ließ es der aus dem Reality-TV auch wegen seiner Beziehung zu Patricia Blanco bekannte Sänger regelmäßig in seiner gelben Villa krachen. Nachdem der Partymarathon nach einem Einbruch im vergangenen Herbst ins Stocken geraten war, ging es nun mit einer Faschingsparty für Bedürftige wieder los.