Hohenhorn. Zeugen entdecken Autowrack auf Dorfstraße in Hohenhorn und alarmieren die Polizei. Ein schwerverletzter Mann wird in der Nähe gefunden.

Ein Unfall in der Nacht zum Donnerstag hat in Hohenhorn (Kreis Herzogtum Lauenburg) eine groß angelegte Suchaktion von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Neben einer Drohne der Feuerwehr war auch der Polizeihubschrauber der Bundespolizei aus Hamburg im Einsatz. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, hatten Zeugen gegen 23.45 Uhr ein verlassenes Autowrack auf der B404 zwischen Dassendorf und Geesthacht entdeckt und die Polizei alarmiert.