Geesthacht. Nun ist auch im Kreis Herzogtum Lauenburg ein Gerät im Einsatz. Zuvor waren mehrere konventionelle Anlagen monatelang außer Betrieb.

Nun rüstet auch der Kreis Herzogtum Lauenburg im Kampf gegen Raser auf: Seit diesem Jahr verfügt er über einen sogenannten Enforcement-Trailer für die mobilen Geschwindigkeitskontrollen auf den Straßen. Ein solcher Blitzeranhänger kostet zwischen 120.000 bis 150.000 Euro. Doch die Ausgabe lohnt sich nicht nur zur Erhöhung der Verkehrssicherheit: Erfahrungen etwa in Hamburg zeigen, dass die modernen Blitzer viel Geld in die Kasse spülen können.