Geesthacht. Vor Weihnachten stand das Gleis unter Wasser, jetzt wird wochenlang repariert. Was die Eisenbahnfreunde nun mit der Dampflok planen.

Die ergiebigen Regenfälle kurz vor Heiligabend sorgen knapp sechs Wochen später für eine böse Bescherung für die Arbeitsgemeinschaft GeesthachterEisenbahn. Die Glühweinfahrten mit der historischen Dampflok „Karoline“ von Geesthacht nach Bergedorf, angesetzt für das Wochenende 17. und 18. Februar, werden ausfallen.