Hamwarde/Bergedorf. Die Fresh Old Gospelband aus Hamwarde mit zwei Auftritten am 9. und 15. Dezember. Warum sie ihr Publikum um großzügige Spenden bitten.

Auf diese Auftritte haben sich die rund 40 Mitglieder der Fresh Old Gospelband seit September gefreut, denn solange wird schon geprobt. Am 9. Dezember, 18 Uhr, versprühen die Sänger in der St.-Jacobi-Kirche in Hamwarde (Dorfstraße 2) gute Laune. Am 15. Dezember, 19.30 Uhr, sind sie in der Hasse-Aula, die zum Gebäudekomplex der Rudolf-Steiner-Schule in Bergedorf gehört (Hassestraße 13), zu sehen.