Hodenhagen. Halber Eintritt, Action-Karussells und Mega-Marzipantorte: Zum 50. Geburtag lässt es der Freizeitpark krachen. Was noch geplant ist.

  • Der Serengeti-Park Hodenhagen hat noch immer mit Hochwasserschäden in Millionenhöhe zu kämpfen
  • Doch die Jubiläumssaison 2024 soll für Besucher trotzdem Highlights bieten
  • So soll es neue Tiere oder eine neue Achterbahn geben