Lüneburg. Bei der Vesperkirche können Besucher die besondere Körperkunst von Marlene Kiepke erleben. Ihre Fähigkeiten sind weltweit gefragt.

Ihre Bühne ist die Luft. In dieser Woche allerdings ist die ganze Sache noch ein wenig spektakulärer als ohnehin schon. Da befindet sich die Bühne von Marlene Kiepke nämlich über dem Chorraum einer Kirche. Noch bis Freitag, 17. November, tritt die Luftakrobatin jeden Abend in der Lüneburger St. Michaeliskirche auf. Die Show ist Teil der Vesperkirche.