Winsen/Lüneburg. Niedersachsens Datenschützer akzeptieren das Urteil zur digitalen Überwachung von Amazon-Beschäftigten in Winsen nicht. Was jetzt passiert.

Mit seinem Urteil stellte das Verwaltungsgericht Hannover im Februar klar: Amazon darf die Mitarbeiter des Logistikzentrums in Winsen (Landkreis Harburg) dauerhaft digital überwachen. Ein Verbot dieser Arbeits- und Leistungskontrolle per Scanner – im Jahr 2019 ausgesprochen von Niedersachsens Datenschutzbehörde – hob das Gericht damit vorerst auf. Ob dieser Richterspruch Bestand hat, entscheidet sich nun in nächster Instanz in Lüneburg.