Frauenpower

Nadja Weippert wird Bürgermeisterin in Tostedt

Nadja Weippert ist die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Tostedt.

Nadja Weippert ist die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Tostedt.

Foto: Samtgemeinde Tostedt / HA

Rat der Gemeinde Tostedt macht die Grüne im ersten Wahlgang zur neuen Vorsitzenden

Tostedt. Die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Tostedt im Landkreis Harburg heißt Nadja Weippert. Der Rat der Gemeinde hat die Vertreterin der Grünen im ersten Wahlgang ins Amt gehoben.

Mit 16 Stimmen erhielt sie die erforderliche Mehrheit, während der ebenfalls vorgeschlagene Kandidat Karl-Siegfried Jobmann (CDU) 14 Stimmen bekam. Jobmann wurde mit 31 Stimmen zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt, Dr. Harry Kalinowsky ist nun 2. stellvertretender Bürgermeister.

Ehrenamtliche Bürgermeisterin übernimmt repräsentative Aufgaben

Des weiteren wurde während der Sitzung der Verwaltungsausschuss gebildet, der neben Rat und Bürgermeisterin das dritte Organ der Gemeinde darstellt.

Ferner beschloss der Rat einstimmig, einen Gemeindedirektor für die Verwaltungsleitung einzusetzen. Kraft Gesetzes übernimmt erneut Samtgemeindebürgermeister Peter Dörsam die Aufgabe. Zum allgemeinen Vertreter wurde einstimmig Samtgemeinderat Stefan Walnsch gewählt. Somit wird die Samtgemeindeverwaltung auch in den kommenden fünf Jahren die Verwaltungsgeschäfte der Gemeinde Tostedt führen.

Die ehrenamtliche Bürgermeisterin übernimmt die repräsentative Vertretung der Gemeinde, den Vorsitz im Rat und im Verwaltungsausschuss. Der scheidende Tostedter Bürgermeister Gerhard Netzel bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in der vergangenen Wahlperiode. Bürger sind eingeladen, selbst in die Ausschüsse zu kommen und auch die Einwohnerfragestunden während der Sitzungen zu nutzen.