Landkreis Harburg

Zweirad kracht in Zweirad – ein Schwerverletzter

In Otter (Landkreis Harburg) krachte ein Roller in ein Motorrad

Foto: JOTO / HA

In Otter (Landkreis Harburg) krachte ein Roller in ein Motorrad

Der Fahrer eines Rollers geriet plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen.

Otter.  In Otter bei Tostedt (Landkreis Harburg) ist es am Sonnabendabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 18.30 Uhr geriet der Fahrer eines Motorrollers zwischen dem Ortsteil Schillingsbostel und Otter plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen, beide Zweiräder krachten frontal ineinander.

Der 35 Jahre alte Rollerfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen, er wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Hamburg in die Asklepios-Klinik St. Georg geflogen. Auch der 41 Jahre alte Motorradfahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Straße musste für eine Stunde gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.