World Cleanup Day

Für saubere Nordsee: Helfer sammeln Müll im Norden

Eine Helferin wirft im Rahmen des World Cleanup Day 2021 am Bremer Osterdeich und wirft einen grünen Sack mit gesammeltem Müll in eine Säule.

Eine Helferin wirft im Rahmen des World Cleanup Day 2021 am Bremer Osterdeich und wirft einen grünen Sack mit gesammeltem Müll in eine Säule.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Etwa 70 Personen sammeln am Sonnabend Müll am Osterdeich in Bremen. Blick auf den Deich war „erschreckend“.

Bremen . Damit weniger Müll über die Weser in die Nordsee gelangt, haben etwa 70 Helfer in Bremen gesammelt. „Wir waren mit 70 Leuten über den Vormittag verteilt am Osterdeich aktiv“, sagte Isabelle Maus vom Bund-Landesverband.

Gemeinsam mit der Breminale hatte das Meeresschutzbüro zu der Aktion anlässlich des „World Cleanup Days“ aufgerufen. Zum Start am Samstagmorgen sei der Blick auf den Deich „erschreckend“ gewesen, sagte Maus. Tausende Zigarettenkippen, unzählige Kronkorken, Becher und Flaschen wurden ihr zufolge beseitigt. Etwa 30 Müllsäcke seien gefüllt worden.

( dpa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region