Schleswig-Holstein

Unbekannter enthauptet Lamm auf Deich – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat in Kollmar ein Lamm auf einem Deich getötet. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in Kollmar ein Lamm auf einem Deich getötet. (Symbolbild)

Foto: picture alliance

Die Schafe standen auf einem Deich in Kollmar. Tierquäler tötete ein Jungtier. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Kollmar. Am Montagmorgen hat ein Unbekannter am Deich in Kollmar (Kreis Steinburg) ein Lamm getötet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich im Zeitraum von 6 Uhr bis 8.45 Uhr eine nicht bekannte Person an den Deich in der Nähe des Hafenbereiches Bielenberg/Kollmar begeben. Dort standen Schafe eines Schäfers aus dem Kreis Steinburg.

Unbekannter tötet Lamm in Kollmar

Der Tierquäler enthauptete ein Jungtier. Bei Eintreffen der Polizei war der Kopf des Lammes nicht mehr auffindbar. Hinweise, die auf den Angriff eines anderen Tieres hindeuteten, erlangten die Einsatzkräfte nicht.

Zeugen, die im Bereich des Deiches verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich an die Polizei in Glückstadt unter der Telefonnummer 04124 / 30110 wenden.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region