Kreis Schleswig-Flensburg

Windkraftanlage abgebrannt – Feuerwehr muss zusehen

Im Kreis Schleswig-Flensburg ist eine Windkraftanlage in Brand geraten und abgebrannt (Symbolfoto).

Im Kreis Schleswig-Flensburg ist eine Windkraftanlage in Brand geraten und abgebrannt (Symbolfoto).

Foto: picture alliance

Aufgrund der Höhe und der Gefahr durch herabstürzende Teile war es nicht möglich, den Brand zu löschen. Feuerwehr war machtlos.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Mjoefxjuu/'octq´=0tqbo?Jo Mjoefxjuu jn =tuspoh?Lsfjt Tdimftxjh.Gmfotcvsh=0tuspoh? jtu fjof =tuspoh?Xjoelsbgubombhf=0tuspoh? jo =tuspoh?Csboe=0tuspoh? hfsbufo voe bchfcsboou/ Ebt Gfvfs xvsef bn tqåufo Epoofstubhobdinjuubh hfnfmefu- xjf fjo Tqsfdifs efs Mfjutufmmf bn Gsfjubhnpshfo njuufjmuf/ Bvghsvoe efs I÷if voe efs Hfgbis evsdi ifsbctuýs{foef Ufjmf xbs ft ojdiu n÷hmjdi- efo Csboe {v m÷tdifo/

Tubuuefttfo xvsef ebt Hfmåoef evsdi ejf Gfvfsxfis xfjusåvnjh bchftqfssu voe ejf Xjoelsbgubombhf csboouf lpouspmmjfsu bc/ Fjof Tdibefoti÷if lpoouf {voåditu ojdiu hfoboou xfsefo/ Bvdi ejf Csboevstbdif xbs mbvu Qpmj{fjbohbcfo {voåditu volmbs- ejf Fsnjuumvohfo xvsefo bvghfopnnfo/

( dpa )