Niedersachsen

Mann bei Streit in Hannover lebensgefährlich verletzt

Der mutmaßliche Täter wird jetzt von der Polizei gesucht (Symbolbild).

Der mutmaßliche Täter wird jetzt von der Polizei gesucht (Symbolbild).

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Innenstadt kam es zu dem Angriff. Der mutmaßliche Täter ist flüchtig.

Hannover. Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Hannovers Innenstadt ist einer der beiden lebensgefährlich verletzt worden. Bei der Auseinandersetzung in der Knochenhauerstraße sei es am Mittwochabend zu Handgreiflichkeiten gekommen, teilte die Polizei mit.

Der mutmaßliche Täter sowie zwei Begleiter, darunter auch eine Frau, seien flüchtig und würden von der Polizei gesucht. Der Verletzte wurde den Angaben zufolge noch vor Ort notärztlich betreut.