Prozessauftakt

Messerattacke in Lübecker Linienbus – Täter zeigt Reue

Ein halbes Jahr nach der Messerattacke in einem Lübecker Bus steht der Tatverdächtige nun vor Gericht.

Ein halbes Jahr nach der Messerattacke in einem Lübecker Bus steht der Tatverdächtige nun vor Gericht.

Foto: dpa

Angeklagter Ali D. ist schuldunfähig. Er leidet an einer psychischen Erkrankung. Attacke hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.