Verkehr

Viele Verletzte nach Glatteisunfällen im Norden

In Höhe der Störbrücke auf der Autobahn 23 gab es Glatteisunfälle (Archivbild)

In Höhe der Störbrücke auf der Autobahn 23 gab es Glatteisunfälle (Archivbild)

Foto: Bodo Marks/dpa

Bei Itzehoe kamen drei Autos von der Fahrbahn ab. Die A23 wurde für einige Zeit gesperrt. Auch in Harburg gab es zwei Unfälle.

Kiel.  Straßenglätte hat in Schleswig-Holstein in der Nacht für viele Unfälle gesorgt – meist blieb es bei Blechschäden. Auf der Autobahn 23 bei Itzehoe (Kreis Steinburg) seien am Morgen drei Autos von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mensch wurde verletzt.

Die A23 wurde in Höhe der Störbrücke in Fahrtrichtung Hamburg gegen sechs Uhr früh zeitweise gesperrt. Die Bergungsarbeiten sollen am Vormittag beendet sein.

Auch in Hamburg-Harburg gab es am Morgen mindestens zwei Unfälle mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand.

Transporter mit Schweinen kippt um

In Bersenbrück (Landkreis Osnabrück) kam eine Autofahrerin am Morgen von der Fahrbahn ab und wurde in einen Graben geschleudert, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Frau wurde schwer verletzt. Insgesamt gab es im Raum Osnabrück seit dem Dienstagabend 15 weitere Unfälle mit insgesamt sechs Verletzten.

In Salzbergen (Landkreis Emsland) kippte am Morgen der Anhänger eines Transporters mit 100 Schweinen um. Mindestens 18 Tiere verendeten. Auf der Autobahn 28 kamen bei Hagelschauern im Landkreis Ammerland in der Nacht acht Autos und ein Sattelzug ins Schleudern. Zwei Menschen wurden verletzt.

Verletzte und Blechschäden

Die Polizeidirektion Braunschweig zählte in ihrem Bereich bis zum Morgen 25 Unfälle. Verletzt wurde niemand. Zu insgesamt 15 Unfällen kam es in Bremen, im Raum Oldenburg und im Landkreis Cuxhaven. Auch hier blieb es bei Blechschäden.

Im Raum Flensburg und Nordfriesland gab es seit dem Dienstagabend 19 Glätteunfälle. Bei drei Unfällen gab es Verletzte – insgesamt vier Menschen. Rund um Kiel hatten sich in der Nacht zudem einige Autos auf den Straßen gedreht.