Hannover

Passanten finden Leiche auf Bahnhofstreppe

Auf einer Treppe im Messebahnhof Laatzen (Hannover) haben Passanten am Sonntag einen leblosen Körper gefunden. Wie eine Polizeisprecherin sagte, handele es sich bei dem Toten um einen etwa 40-jährigen Mann. Die Polizei versuche nun, seine Identität festzustellen. Wie der Mann gestorben ist und warum er auf der Treppe lag, sei noch unklar. Gegen 6.30 Uhr hatten zwei Messebauer den Mann auf dem Treppen­abgang zwischen zwei Bahnsteigen gefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Teile des Bahnhofs waren am Sonntagmorgen wegen des Leichenfunds gesperrt.