Hamburg . Rügen ist im Sommer schon fast ausgebucht. Wo es in den bekanntesten Urlaubsregionen an der Nord- und Ostsee noch Kapazitäten gibt.

Lange Spaziergänge am Strand, Sandburgen bauen, in ein leckeres Fischbrötchen beißen: Urlaub an der deutschen Küste wird immer beliebter. Weil Ziele wie Ägypten, Tunesien oder die Türkei von vielen Deutschen gemieden werden, steigt die Nachfrage im eigenen Land. Da werden die Ferienunterkünfte im Sommer schnell knapp.