Freizeit

Niedersachsens Grüne wollen neuen gesetzlichen Feiertag

Mit einem neuen Feiertag steigt auch die Chance auf einen Brückentag: In einem Kalender steht neben dem Freitag nach einem Feiertag der Hinweis «Brückentag». dpa - Bildfunk+++

Mit einem neuen Feiertag steigt auch die Chance auf einen Brückentag: In einem Kalender steht neben dem Freitag nach einem Feiertag der Hinweis «Brückentag». dpa - Bildfunk+++

Foto: Patrick Pleul / picture alliance / dpa

Ein Europatag im Mai etwa wäre „ein tolles Signal“, sagt die Fraktionsvorsitzende. In Bremen ist man schon einen Schritt weiter.

Hannover.  Nach der SPD in Bremen haben sich jetzt auch die niedersächsischen Grünen für einen zusätzlichen Feiertag im Norden ausgesprochen. „Ein weiterer Feiertag bedeutet mehr freie Zeit für die Menschen, vor allem für Familien. Das wäre gut für alle Niedersachsen“, sagte die Fraktionsvorsitzende Anja Piel am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Aus ihrer Sicht wäre der Europatag am 9. Mai ein „tolles und richtiges Signal“. Für die Entscheidung brauche es eine breite gesellschaftliche Debatte.

Der Landesparteitag der Bremer SPD hatte am Samstag für einen weiteren gesetzlichen Feiertag gestimmt. Bremen will das Vorhaben möglichst gemeinsam mit dem Nachbarn Niedersachsen umsetzen.

( dpa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region