rendsburg-Eckernförde

Zehnjähriger stirbt nach Sturz von Traktor

Ein zehnjähriger Junge ist am Sonnabend bei einem Unfall in Steenfeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde) gestorben, als er von einem Traktor fiel. Der Junge war zusammen mit seinem ebenfalls zehnjährigen Freund und dessen 46-jährigen Vater auf einem Feldweg unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. Der Junge saß demnach auf dem Anhänger, ehe er aus bisher ungeklärter Ursache herunterfiel. Bei dem Sturz verletzte er sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Traktorfahrer wurde mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Ermittler, um den Unfallhergang zu untersuchen. Ein Seelsorger kümmerte sich um die Angehörigen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region