Schleswig

Sylter Fluglärm-Klagen abgewiesen

Zwei Anwohner forderten eine Obergrenze von 55 Dezibel – doch diese wird derzeit gar nicht erreicht