Tarifstreit

Tausende Metaller im Norden gehen in den Warnstreik

Mitarbeiter der Firma Still haben sich am 29.04.2016 in Hamburg bei einem Warnstreik um eine Feuertonne mit dem IGM-Logo versammelt. Nach ergebnislosen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall in der Nacht zum Freitag bundesweit mit Warnstreiks begonnen. Um Mitternacht war die Friedenspflicht ausgelaufen, die Streiks nicht gestattet

Mitarbeiter der Firma Still haben sich am 29.04.2016 in Hamburg bei einem Warnstreik um eine Feuertonne mit dem IGM-Logo versammelt. Nach ergebnislosen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall in der Nacht zum Freitag bundesweit mit Warnstreiks begonnen. Um Mitternacht war die Friedenspflicht ausgelaufen, die Streiks nicht gestattet

Foto: Axel Heimken / dpa

Arbeitnehmer aus 50 Betrieben in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen demonstrieren. Sie fordern 5 Prozent mehr Lohn