Flensburg

Optiker Jens Drews will Oberbürgermeister werden

Aus einem Duell wird mindestens ein Dreikampf: Jens Drews will bei der Oberbürgermeister-Wahl in Flensburg als parteiloser Kandidat antreten. „Ich bin hier aufgewachsen, liebe Flensburg und möchte dazu beitragen, dass die Stadt weiter wächst“, sagte der selbstständige Optiker und Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung Flensburger Gilde. Mit seiner Kandidatur, für die er noch 215 Unterstützerunterschriften einreichen muss, fordert der 53-Jährige Amtsinhaber Simon Faber (SSW) sowie die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Lange heraus, die von CDU und Grünen unterstützt wird.