schleswig-holstein

Elektronische Anzeigen informieren über A-7-Reisezeit

Wegen des Ausbaus auf sechs Spuren müssen Autofahrer auf der A 7 in Schleswig-Holstein seit Wochen immer wieder Geduld aufbringen. Von heute an erhalten die Fahrer über elektro­nische Anzeigen an der A 23 in Höhe Pinneberg-Nord und an der A 7 in Höhe Neumünster-Süd zumindest Informationen darüber, wie lange sie noch unterwegs sein werden. So wird die voraussichtliche Fahrzeit zum Flughafen, zu den Veranstaltungsarenen oder ins Zentrum der Hansestadt angezeigt. Weitere Reisezeitanzeigen sind vor und hinter dem Elbtunnel geplant.