niedersachsen

1526 Autos für 19,2 Millionen Euro gestohlen

Diebe haben 2014 in Niedersachsen Autos im Wert von 19,2 Millionen Euro gestohlen. Insgesamt wurden 1526 versicherte Fahrzeuge entwendet, teilte der Verband der Versicherungswirtschaft mit. Die Zahl der Diebstähle sei damit im Vergleich zu 2013 geringfügig um 0,3 Prozent gestiegen. In Bremen erhöhte sich die Zahl der Autodiebstähle um 2,4 Prozent. Bundesweit wurden knapp 18.000 Autodiebstähle regis­triert, 4,8 Prozent weniger als 2013.