Westerland

Flüchtlinge arbeiten in einem Luxushotel auf Sylt

Salih Shekhan (l.)
ist seit ein paar
Tagen in der
Ausbildung zum
Restaurantfachmann,
Usman
Soltani arbeitet im
Zimmerservice

Salih Shekhan (l.) ist seit ein paar Tagen in der Ausbildung zum Restaurantfachmann, Usman Soltani arbeitet im Zimmerservice

Foto: Simone Steinhardt

Stellen gibt es in der Tourismushochburg Sylt im Überfluss: Drei Afghanen sind jetzt im Keitumer Benen-Diken-Hof angestellt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.