Hannover

Bomben an der Autobahn A 2 entschärft

Bomben-Experten haben bei Hannover zwei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Die Arbeiten dauerten den ganzen Sonntag – und rund 16.000 Menschen konnten erst am Abend zurück in ihre Häuser. Die bedeutende Ost-West-Achse A 2 war wegen der Entschärfung von Mittag an bis zum Abend komplett gesperrt. Das befürchtete Verkehrschaos rund um Hannover blieb aber aus.