eckershausen

Wilder Rehbock greift Mutter und Sohn an

Ein wild gewordener Rehbock hat im Landkreis Nienburg am helllichten Tag eine Spaziergängerin angegriffen und erheblich verletzt. Die 51-Jährige habe Prellungen und Blutergüsse erlitten, sagte eine Polizeisprecherin. Auch der Sohn der Frau, den sie von einem Baum aus per Handy zu Hilfe gerufen hatte, wurde von dem Bock attackiert. Schließlich gelang es ihm, das Tier mit einem Knüppel zu verjagen.