Bremervörde

Sexverbrecher überfällt Frau in ihrer Wohnung

In ihrer eigenen Wohnung ist eine 46-jährige Frau in Bremervörde von einem Unbekannten vergewaltigt worden. Die Frau hatte vor ihrer Haustür, eine Zigarette geraucht, als sie von einem Mann mit Sturmhaube zurück in die Wohnung gedrängt wurde. Er bedrohte sie mit einem Messer, stahl ihr Geld und Kreditkarte und vergewaltigte sie anschließend. Die Frau floh nach der Tat in eine benachbarte Wohnung.