Hannover

McAllister will nicht mehr CDU-Spitzenkandidat werden

CDU-Landeschef David McAllister will bei der Landtagswahl 2018 in Niedersachsen nicht mehr als Spitzenkandidat antreten. „Meine parlamentarische Zukunft liegt in Brüssel beziehungsweise Straßburg“, sagte der 44-Jährige. Bislang hatte sich der Europa-Abgeordnete nicht öffentlich zu seinen Plänen für die Landespolitik geäußert. McAllister hatte die Wahl 2013 knapp gegen Stephan Weil (SPD) verloren.