Plön

Von 17 Insassen im Auto nur der Fahrer nüchtern

Als „Beladungskünstler“ entpuppte sich der Fahrer eines Kleintransporters, als ihn die Polizei kontrollierte. 17 Männer hatten sich nach einer Feier in Malente in den Sechssitzer gezwängt. Außerdem waren noch Bierbänke und -kästen geladen. Mit Ausnahme des Fahrers waren alle Insassen volltrunken. Fünf von ihnen durften weiter mitfahren. Der Rest musste zu Fuß gehen oder mit dem Taxi fahren.