Hannover

Lehrer sollen bei Ermittlungen gegen Kinderschänder helfen

Lehrer sollen bei der Aufklärung eines Falles von Kindesmissbrauch helfen. Das Niedersächsische Kultusministerium schickte auf Bitten des Landeskriminalamts an alle weiterführenden Schulen einen Link zu Fotos von Opfern. Auf die Bilder hätten nur die Schulleiter Zugriff. Es seien nur Gesichter zu sehen. Die Fotos waren den Ermittlern in die Hände geraten, sie wissen aber nicht, wen sie zeigen. (dpa)