Bremen

Brandexperten ermitteln nach Großfeuer in Bremer Kaufhaus

Bremen. Nach dem Großfeuer mit Millionenschaden in einem Textilkaufhaus in der Bremer Innenstadt suchen Experten seit Freitag vor Ort nach Spuren zur Brandursache. Wann die Brandsachverständigen zu einem Ergebnis kommen, sei noch unklar, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Die Behörde ermittelt wegen des Anfangsverdachts der Brandstiftung und des Raubes gegen Unbekannt. Der Geschäftsführer hatte ausgesagt, dass er überfallen, ausgeraubt und vom Täter in einem Raum eingeschlossen worden sei. Anschließend sei das Feuer gelegt worden.