Mecklenburg-Vorpommern

42 Millionen Euro aus Brüssel für die Schlösser

A Die Orangerie in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern). Mecklenburg-Vorpommerns Schlösser und Schlossparks sind Tourismus-Magneten. In den Erhalt der landeseigenen Anlagen fließt in den nächsten Jahren noch einmal ein zweistelliger Millionenbetrag

A Die Orangerie in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern). Mecklenburg-Vorpommerns Schlösser und Schlossparks sind Tourismus-Magneten. In den Erhalt der landeseigenen Anlagen fließt in den nächsten Jahren noch einmal ein zweistelliger Millionenbetrag

Foto: Bernd Wüstneck / dpa

Mecklenburg-Vorpommerns Schlösser sind Tourismus-Magneten. In den Erhalt fließt jetzt noch einmal ein zweistelliger Millionenbetrag.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.