Unfall am Neujahrsmorgen

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Leck. Ein 21 Jahre alter Mann ist am frühen Neujahrsmorgen bei Leck im Kreis Nordfriesland mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und gestorben. Aus ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve von der Landstraße ab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Auto sei frontal gegen einen Baum gekracht und in zwei Teile zerrissen worden. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er trotz Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle starb. Zeugen gab es für den Unfall laut Polizei nicht. Möglicherweise habe zu hohe Geschwindigkeit eine Rolle gespielt, sagte ein Sprecher.