„Unzuverlässigkeit“

CDU-Chef wehrt sich gegen Kubicki-Kritik

Kiel. Schleswig-Holsteins CDU-Landeschef Reimer Böge wehrt sich gegen Kritik von FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki am Zustand seiner Partei. „Die CDU ist nicht unzuverlässig“, sagte Böge der Nachrichtenagentur dpa. „Wenn man jetzt ein bisschen ablenkt von den eigenen Problemen, dann ist das der Situation geschuldet“, sagte Böge. Kubicki hatte gesagt, er habe auf Bundes- und Landesebene noch keinen unzuverlässigeren Partner erlebt als die Union.