Spur führt nach Hamburg

85-jähriger Autofahrer aus Lübeck verschollen

Lübeck/Hamburg. Seit Tagen ist er spurlos verschwunden, die Kripo schließt ein Verbrechen nicht aus: Der 85 Jahre alte Günther Lembke aus Lübeck war am Sonnabend mit seinem dunkelblauen VW Golf (Kennzeichen: HL-GL 828) nach einem Besuch in Eutin auf dem Weg nach Hause. Doch dort kam er nie an. Eine groß angelegte Suchaktion der Polizei mit Hubschrauber und Suchmeldungen im Radio verliefen bisher erfolglos. Möglicherweise ist der Rentner auch in einen Unfall mit Fahrerflucht in Hamburg verwickelt gewesen. Hinweise an die Kripo Lübeck unter Telefon 0451/1314150.