Feuer in Aufzug

Kaufhaus in Neumünster evakuiert

Oldenburg. Ein Motorenbrand in einem Aufzug hat am Donnerstag die Evakuierung der Neumünsteraner Karstadt-Filiale ausgelöst. Ursache für das Feuer war ein technischer Defekt, wie ein Polizeisprecher sagte. Durch den Brand kam es zu einer Rauchentwicklung in dem Gebäude in der Innenstadt. Verletzt wurde dabei niemand. Für den folgenden Feuerwehreinsatz musste auch der Großflecken zeitweise gesperrt werden. Nachdem das Gebäude durch ein Gebläse vom Rauch befreit wurde, konnten die Mitarbeiter an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.