Linguistik

Klingonisch und Elbisch für Anfänger

Über Jahrhunderte hat es immer wieder „erfundene“ Sprachen gegeben. Was treibt Menschen an, sich über Grammatik und Formulierungen einer Sprache Gedanken zu machen, die in der Regel nie gesprochen wird? Dazu forscht ein Flensburger Linguist.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.