In die Weser gestürzt

Unbekannter rettet alte Frau vor dem Ertrinken

Hameln. Eine 87-jährige Frau aus Hameln hat einem Unbekannten ihr Leben zu verdanken. Da die Seniorin mehrere Tage auf der Intensivstation lag und zunächst nicht ansprechbar war, sei erst jetzt klar geworden, was passiert ist: Die 87-Jährige war beim Entenfüttern in die Weser gerutscht und konnte sich nicht mehr an Land retten. Ein unbekannter Passant sprang hinterher und zog sie heraus.