Polizei

Dreister Diebstahl: 42 Schafe in Nordfriesland gestohlen

Die Kripo in Husum zieht eine erste traurige Bilanz. 42 der wolligen Tierchen wurden 2012 bereits geklaut. Hohes Nord-Süd-Gefälle.

Husum. Die Kriminalpolizei Husum zieht eine erste Bilanz zu den Schafdiebstählen in diesem Jahr: Zwischen Januar und Oktober seien in Nordfriesland vier Fälle mit insgesamt 40 gestohlenen Schafen gemeldet worden, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung.

Zwei Fälle ereigneten sich im Norden des Kreises – dort wurden sechs Tiere gestohlen. Im Süden des Kreises wurden bei zwei Diebstählen 36 Tiere entwendet.

( Martina Scheffler )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region