Tipps vom Profi zu Akquise und Verkauf von Immobilien

Einen informativen Einblick, wie Makler arbeiten, gibt Evelyn-Nicole Lefèvre-Sandt mit ihrem Buch "Immobilienmakler. Vermittler zwischen Angebot und Nachfrage" (24,90 Euro, Grabener Verlag). Sie selbst ist seit mehr als 25 Jahren als Immobilienvermittlerin tätig, hat ihr Wissen in zahlreichen Seminaren im Auftrag der Landesbausparkassen weitergegeben. Mit ihrem Buch eröffnet sie nun Neu- und Quereinsteigern die Möglichkeit des Selbststudiums. So greift sie gleich im ersten Kapitel die Frage auf: Wie kommt man zu Immobilien und wie baut man sich ein schlagkräftiges Netzwerk an Informanten auf? Dabei geht sie auf den Faktor Verkaufspsychologie ebenso ein wie auf das Erfordernis, mit Fachkunde bei allen weiteren Schritten zu überzeugen. Überhaupt lautet ihr Credo: Der Makler der Zukunft ist ein Dienstleister, der rund um den Verkauf und den Bezug einer Immobilie seinem Kunden ein Rundum-sorglos-Paket anbieten sollte.