Umfrage zu Immobilienwunsch

Sollten Eigenkapital und Immobilienkredit für die Finanzierung der eigenen vier Wände nicht ausreichen, wären 42,3 Prozent der Bundesbürger bereit, einen Zweitjob aufzunehmen. Mehr als jeder vierte Mieter (29,9 Prozent) würde sogar in eine andere Stadt ziehen, falls die Kaufpreise dort niedriger sind. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der comdirect bank. Ein Viertel der Bundesbürger (25,9 Prozent) könnte sich auch vorstellen, den Chef um eine Gehaltserhöhung zu bitten, um sich eine Immobilie leisten zu können. Lediglich 8,7 Prozent der Bürger meinen, dass man sich nur dann ein Eigenheim kaufen sollte, wenn man es sich leisten kann.