Computer

Defragmentierung lässt Festplatte länger leben

Bonn. Festplatten halten durch regelmäßige Defragmentierungen länger. Sind sie fragmentiert, muss häufiger auf die Festplatte zugegriffen werden. Hierdurch wird sie vermehrt beansprucht. Darauf weist der Betriebssystem-Informationsdienst "Windows 7 Inside" hin. Er rät zu Programmen, die auch geöffnete Dateien optimal zusammenpacken können, etwa das kostenlose "PageDefrag" von Sysinternals.